2018-06-19

TU Darmstadt: Langer Nachmittag der Texte

Am 09. August veranstalten das SchreibCenter der TU, die Hochschuldidaktische Arbeitsstelle der TU und die Universitäts- und Landesbibliothek erstmals gemeinsam den „Langen Nachmittag der Texte“ in der ULB Stadtmitte.

Zwischen 14.00 und 18.00 Uhr können Sie sich beraten lassen zu Ihren Schreibprojekten (von Bewerbungen über Hausarbeiten bis zur Bachelor- oder Masterthesis), zum Halten von Präsentationen und Verteidigen Ihrer Abschlussarbeiten, zu Zeitplanung, zum Umgang mit LaTeX, zu Literaturrecherche, -verwaltung und -veröffentlichung.

Details zu den Beratungstischen finden Sie im Veranstaltungskalender der TU und auf facebook.

Für Kaffee & Kekse ist gesorgt, es ist keine Anmeldung notwendig.

2018-06-15

IEEE access changed

Up to now you have been able to browse the IEEE database from Citavi without registering. The provider no longer allows this direct access. Instead, as of now, you must enter a key in order to be able to browse IEEE from Citavi. You get this key in IEEE free of charge. We describe the necessary procedure and alternative search options in our FAQ.

Änderung bei IEEE

Bisher konnten Sie die Datenbank IEEE ohne Anmeldung aus Citavi durchsuchen. Der Anbieter gewährt diesen direkten Zugang nicht mehr. Stattdessen müssen Sie ab sofort einen Key eingeben, um IEEE aus Citavi heraus durchsuchen zu können. Sie erhalten diesen Key kostenlos bei IEEE. Wir beschreiben in unserer FAQ das nötige Vorgehen und alternative Recherche-Möglichkeiten.

2018-06-06

ULB Münster: Schulung zu Citavi und RefWorks - 27.06.2018

Am 27.06.2018 um 14 Uhr können Sie mehr über die Literaturverwaltungsprogramme Citavi und RefWorks erfahren. Melden Sie sich online für die Schulung „Den Überblick behalten Literatur verwalten - RefWorks und Citavi im Vergleich“ an. Auf dieser Seite finden Sie auch weitere Schulungstermine.

In der Schulung lernen Sie die wichtigsten Funktionen beider Programme kennen. Außerdem erläutern wir Ihnen, wie sich RefWorks und Citavi unterscheiden.

2018-06-04

FernUni Hagen: Webinar Citavi II

Am Samstag, den 16.06.2018, bietet die Universitätsbibliothek Hagen ein kostenloses Webinar zum Thema "Wissensorganisation mit Citavi" an.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung auf: http://blog.fernuni-hagen.de/ub-fachportal-wiwi/2018/04/19/

FernUni Hagen: Webinar Citavi I

Am Dienstag, den 12.06.2018, bietet die FernUniversität in Hagen ein kostenloses Webinar zum Thema "Literaturverwaltung mit Citavi" an.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung auf: http://blog.fernuni-hagen.de/ub-fachportal-wiwi/2018/04/12/

Zitationsstil erstellen - TU Darmstadt-Webinar

Die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt bietet den Angehörigen der TU am 19.06.18 in Kooperation mit Swiss Academic Software ein Webinar zum Thema Zitationsstil in Citavi finden, anpassen oder neu erstellen an.

Darum geht es

Obwohl Citavi über 8000 Zitationsstile anbietet (darunter alle «wichtigen» wie APA, DGPs, Chicago, CSE, Vancouver, ISO 690 etc.), pflegen manche Lehrstühle eigene Manuskriptrichtlinien. Für diese Richtlinien gibt es möglicherweise in Citavi keinen 100% passenden Zitationsstil.

Der Citavi Support demonstriert in einem Webinar, wie Sie mit solchen Sonderfällen umgehen:
  • Finden Sie einen Zitationstil, der Ihren Vorgaben möglichst nahe kommt.
  • Passen Sie einen bestehenden Zitationsstil nach eigenen Wünschen an.
  • Erstellen Sie Ihren eigenen Stil von Grund auf selbst.
Wann und wie?
  • Dienstag, 19. Juni 2018
  • Start: 15:30, Dauer: max. 90 Minuten
Das Webinar besteht aus zwei Teilen:
  • Einführung in die Stil-Suche und die Bedienung des Zitationsstil-Editors (45 min)
  • Fragen und Antworten zu Ihren Zitationsstilen (bis zu 45 min.)
So nehmen Sie teil

Zuerst Technik testen
Testen Sie Ihren PC über diesen Link, ob er die technischen Voraussetzungen erfüllt: https://event.staging.demio.com/system
Demio fragt nach Zugriff auf Ihre Webcam und Ihr Mikro. Beides ist nicht nötig; ignorieren Sie diese Testergebnisse! Es kommt auf die Geschwindigkeit an.

Dann anmelden
Melden Sie sich bis zum Freitag, 15. Juni 2018 unter diesem Link für das Webinar an: https://my.demio.com/ref/kwVWsiMiuqRVfunk - das ist wichtig, denn nur so bekommen Sie einen individuellen Webinar-Zugang.

Damit das Webinar möglichst praxisnah wird, geben Sie im Anmeldeformular nach Möglichkeit einen Link an, unter dem sich die Manuskriptrichtlinien Ihres Instituts finden.

Vor Webinarbeginn einloggen
Ca. fünf Minuten vor Webinarbeginn loggen Sie sich im Browser in das Webinar ein. Dazu nutzen Sie Ihren individuellen Webinar-Link, den Sie nach der Anmeldung erhalten. Während des Webinars stellen Sie Ihre Fragen im Chat, der fortlaufend eingeblendet wird.